Know How

Technologie

Für die Entwicklung guter Membrantechnologie, ist ein umfangreiches Verständnis über Produktströme, Materialien und ihrer Wechselwirkungen notwendig.

Wissen aus Bereichen wie Verfahrenstechnik, Biologie, Chemie, Physik und Maschinenbau uvm. wird bei MMS gebündelt und Prozessanlagen unter Berücksichtigung aller Faktoren designt.

Intelligente Automation ermöglicht weiterhin effiziente, reproduzierbare Produktionsabläufe, -überwachungen und -optimierungen.

"If good science is about creativity in analysis, good engineering involves making creative trade-offs."